Zum Inhalt springen

Whitney Houstons „I Wanna Dance With Somebody“ im Stumbleine Rework und ne geile EP

Der mir lieblingsweltschönste Stumbleine hat seit ein paar Tagen mit „Things Don’t Sparkle Like They Used To“ eine neue EP am Start. Das Ding kann man sich für ein paar Euro auf Bandcamp ziehen, was ich längst getan habe, habe ich doch bis zum 01.01.2014 noch drei Sets vor mir, die ihren Schwerpunkt auf Hängematten-Musik haben sollen. Das mag ich gerne. Wie auch immer.

Die EP ist wie fast immer alles von Stumbleine absolut großartig. Diese eine Nummer hier aber hat gerade mein Herzchen ein bisschen schneller hüpfen lassen. Er nimmt sich Whitney Houstons „I Wanna Dance With Somebody“ und schreibt das Ding mit seiner unverwechselbaren Handschrift ins 21 Jahrhundert. Klasse. Auch weil ich immer denke, dass man aus Müll keine Bonbons machen kann, aber kiekt, das geht!


(Direktlink)

Hier die komplette EP im Bandcamp-Stream.


(Direktlink)

8 Kommentare

  1. antischokke23. Dezember 2013 at 17:30

    Mooaaarr. <3 (Und nebenbei möchte ich noch erwähnen, dass "Wanna Dance with Somebody" nie Müll war!!)

  2. Ronny23. Dezember 2013 at 17:32

    antischokke,

    Doch! Schon immer! Es sei denn wir hören es gemeinsam und überlaut im A-Manta, der uns an den Atlantik fährt. ;)

  3. Carsten Guddat23. Dezember 2013 at 19:09

    Über Geschmack lässt sich trefflich streiten. Was Müll IST und was NICHT scheint sich objektiven Kriterien entziehen. Und ja, Stumbleine ist schon Klasse.

  4. jensen23. Dezember 2013 at 19:17

    Ronny, du drückst mir grad nen derben Film. A- Manta und Whitney Houston im Radio könnte ein fantastisches Sommer-Projekt werden !!
    Aber son richtig rostiges Vehikel mit korrektem Soundsystem.
    Frau und Kind gehen richtig steil auf sone 80ies Mucke.
    Ich gehe mit und erhöhe auf Madonna und Tear for Fears.

  5. Ronny23. Dezember 2013 at 19:21

    jensen,

    Nicht, dass wir uns falsch verstehen: die Sache mit dem A-Manta und Whitney Houston im Radio gilt nur für mich und Antischokke! ;D Ich bring dann sogar den Fuchsschwanz mit. ;)

  6. jensen23. Dezember 2013 at 19:47

    Na wir tendieren eh mehr zum 123er Benz. ^^
    Olle Karre und Whitney Houston hat bei mir grad Sommer ausgelöst.

  7. franko24. Dezember 2013 at 04:31

    Danke!

  8. ThomasF.24. Dezember 2013 at 11:06

    jekooft…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.