Zum Inhalt springen

Wie meine Website wohl besoffen aussehen mag: Drunk User Testing

Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, dass ich mein Blog noch nie besoffen gesehen hätte. Ich glaube sogar, dass ich dieses auch immer noch dann lesen und bedienen könnte, wenn ich vor lauter Suff nicht mehr laufen kann. Da bin ich mir sogar ziemlich sicher – ich habe das schon mal probiert. Nur des Testes wegen. Natürlich!

Das kleine Browser-Tool DUT jedenfalls vermag jegliche Websiten so zu emulieren als wäre der Besucher rotzeblau. Mein Blog bspw. sähe demnach so aus. Alles schwankt so schön. Ich weiß, dass es im Falle dessen ganz anders aussieht, mag aber die Spielerei.

Bildschirmfoto 2014-07-19 um 10.21.39


(via Notcot)

3 Kommentare

  1. Fin19. Juli 2014 at 12:53

    manchmal nutze ich auch dein titelbanner um zu prüfen ob die psilos noch wirken

Schreibe einen Kommentar zu blognetnews » Wie meine Website wohl besoffen aussehen mag: Drunk User Testing Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.