Zum Inhalt springen

Wie Tiere ihre Nahrung zu sich nehmen und wie das bei einem Menschen aussieht

Meine Haltung beim Essen kommt übrigens der des Wales ziemlich nahe.


(Direktlink, via Say OMG)

28 Kommentare

  1. Florian10. April 2013 at 11:21

    WTF :D

  2. Lieblingssash10. April 2013 at 11:24

    Ohne Scheiß…selten so gelacht!

  3. max10. April 2013 at 11:24

    die arme brille…

  4. Keks10. April 2013 at 12:00

    Geh mal zu einem Psychiater und das schnellstmöglich. Das ist einfach nur noch krank, vor allem kommt das dem Lächerlich machen der Tiere doch sehr nahe. Vor allem macht das deutlich wie viel du von den Tieren und deren Nahrungsaufnahme weißt … das ist wirklich erbärmlich. Vor allem, weil die entsprechende Tierrasse noch nicht mal vor so etwas wehren kann. Habt ihr noch nicht genug damit zu tun euch selber lächerlich zu machen, macht ihr es bei denen die sich nicht wehren können. Wie üblich und beschränkt eben.
    Es gibt auch Leute, die so etwas krankes nicht witzig finden.

  5. Ronny10. April 2013 at 12:11

    Keks,

    Ganz ehrlich: noch lustiger als dieses Video bist tatsächlich Du. Hätte nicht gedacht, dass das zu toppen ist. Chapeau!

  6. cachot10. April 2013 at 12:36

    Lieg vor lachen auf dem Boden.
    @Keks, schon mal was von Satire gehört? Immer diese Gutmenschen, lächerlich.

  7. Daniel10. April 2013 at 12:59

    Also ich weiß ja nicht was ich ganau erwartet habe, war aber erst irritiert und fand’s nicht lustig.

    Bis zum Rhino, da kam er dann der Brüller. Jetzt muß meinen Rechner wischen…

    Ach und @Keks: geh mal auf Toilette. Das entspannt!

  8. Anonymous10. April 2013 at 13:45

    Keks,

    Hihi, da versteht wohl jemand keinen Spaß :D

  9. Anonymous10. April 2013 at 14:00

    I’m a kagaroo and I find this offensive.. just kidding, hilarious haha

  10. Anonymous10. April 2013 at 14:29

    hahahahah KEKS! :D geh mal zum lach-joga!

  11. cado10. April 2013 at 14:52

    haha, ich hab herzlichst gelacht.
    ik gloob keks is antispeziesistisch

  12. DasPhi10. April 2013 at 16:34

    kraaaisch, gacker (ich hoffe ich diskriminiere jetzt kein Federvieh)…
    Fühlst Du Dich eigentlich auch vom Krümelmonster gedisst?

  13. partofsolution10. April 2013 at 16:44

    auuaa :D
    lieg immer noch dast unter dem Tisch – danke

  14. Keks10. April 2013 at 23:15

    Anonymous:
    Keks,
    Hihi, da versteht wohl jemand keinen Spaß :D

    Wie war das noch? Wer lesen kann ist klar im Vorteil? Na dann können hier so einige nicht lesen.
    Ich zitiere mich mal selber:
    Es gibt auch Leute, die so etwas krankes nicht witzig finden.
    So, damit wäre das geklärt.

    Nehmt mal weniger Drogen, vielleicht kommt ihr dann mal klar. Es gibt tatsächlich Wesen, die haben KEINEN Humor, denkt mal weiter als bis zu eurer Nasenspitze anstatt euch auch noch darüber lustig zu machen.

    cachot:
    Lieg vor lachen auf dem Boden.
    @Keks, schon mal was von Satire gehört? Immer diese Gutmenschen, lächerlich.

    Lächerlich sind die, die ihr Gehirn nicht zum Denken benutzen können und sich auf Kosten anderer amüsieren und profilieren müssen.

  15. Benni11. April 2013 at 09:01

    Rhinoceros … ich hab es jetzt schon ein halbes Dutzend mal gesehen und schmeiß mich jedes Mal erneut weg .. hahahhaa

  16. hir13. April 2013 at 01:21

    Nicht lustig Punkt….

  17. Sofia13. April 2013 at 01:24

    Hey Bemme der keks hat recht Punkt
    Das ist kindegarten :-)…

  18. Krümelmonster19. April 2013 at 23:20

    Keks,

    Das Leute im Internet immer noch meinen, man könne sich über Geschmack (des Humors) streiten…Vollspasties! :D…Warum soll man sich nicht über Tiere lustig machen?! Ich bin ein absoluter Naturfreak, aber frag doch mal n Rhinozeros, nachdem du das Video vorgespielt hast, ob es nun traurig oder verärgert ist – es gibt einen Fick! Was für ein kranker Klappspaten DU bist! OMFG ZEBOING! HELFT DIESEM MENSCHEN! „Komm da muss man was machen…“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.