Zum Inhalt springen

Wie viele Fahrräder beim Burning Man stehen blieben

Ein Grundsatz beim Burning Man Festival ist es, „keine Spuren“ zu hinterlassen. Offenbar haben das einige bei der letzten Ausgabe vergessen und ihre Fahrräder dort stehen lassen. Nicht drei oder vier, auch keine 30 oder 40, nein. Rund 5000 Räder blieben nach Festivalende in Black Rock City zurück.

Einige sollen nun Hurrikan-Opfern in Houston und der Karibik zur Verfügung gestellt werden.

The photo of the bikes also caught the attention of Meg Kiihne, who lives about four hours from the site. Kiihne once lived and ran a bike shop on Turks and Caicos, and saw pictures all over Facebook of her friends‘ and family’s collapsed homes. She says she knew bicycles could be useful in the recovery effort after Hurricane Irma.
„There are parts of the island which will not have power for months,“ she says. „Bikes can enable somebody who may have lost their home and staying with a friend, they can get to their job at a resort so they can continue to make money to help rebuild their home… they can get around on a bike and get to food.“

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.