Zum Inhalt springen

Zu Edathy

Ja, der Tweet ist ein wenig undifferenziert. Aber manche Tweets dürfen das auch manchmal sein.

4 Kommentare

  1. haywood jablome3. März 2015 at 22:29

    #pedathy

  2. Sven3. März 2015 at 23:52

    wer weis denn schon, was diese „pornos“ für muke im hintertgrund laufen hatten? vielleicht schaltet sich die gema ja noch ein. kann ja nur noch absurder werden… (ps: high5 für den kinderschutzbund!)

  3. Sara4. März 2015 at 14:54

    Bei 140 Zeichen ist halt nicht unbedingt Platz vorhanden, um zu differenzieren. Danke für die Erwähnung. :)

  4. Danae31. März 2015 at 19:58

    Aber dennoch kann ich das natürlich nicht stehen lassen, denn die duldungspolitik wäre in deutschland ohne weiteres denkbar-
    nur besser reglementiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.