Ein Impfgegner, die Bundesregierung und eine seriöse Quellenangabe

Derweil auf Facebook. Der Link zu der „seriösen Quelle“. Realsatire at it’s best.

IMG_5873.PNG

(via Goldener Aluhut)

Tagged: , , , ,






Kommentare: 5

  1. […] das KFMW, via Der Goldene […]

  2. Amarok der III. 21. April 2015 at 12:37  zitieren  antworten

    Ich habe auch eine serlöse Quelle gefunden: Aus dem virtuellen Akademikerforum, von manchen abgekürzt auch „Facebook“ genannt.
    https://scontent-lhr.xx.fbcdn.net/hphotos-ash2/v/t1.0-9/557405_565030180210307_923902870_n.jpg?oh=b0e3916d6411b88eb474b27752170b38&oe=55A8F80B

  3. Name (notwendig) 22. April 2015 at 12:25  zitieren  antworten

    Hier gibt es auch noch ganz viele Impfgegner-Fails: http://www.buzzfeed.com/karstenschmehl/impfgegner-unter-sich

  4. […] Berlins Straßen sowie dieser User hier, der den „Postillon“ für eine seriöse Quellenangabe hält. Und jetzt ducken, die Chemtrails fliegen […]

  5. Andreas 23. April 2015 at 13:12  zitieren  antworten

    Top!

    Klar gibts bei Impfen auch ganz selten Komplikationen, aber in Summe ist es wohl nach der Desinfektion die wichtigste Errungenschaft der Krankheitspraeventsion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *