Skip to content

Eine alte Eisenbahnbrücke in Sibirien, die, mit dem Auto zu überqueren, für Waghalsige bestimmt ist

Die Frau des Hauses meinte eben, sie hätte das schon mal im Fernsehen gesehen. Ich nicht. Aber ich gucke halt auch wirklich wenig Fernsehen, weshalb diese Brücke für mich neu ist.

Die Witim-Brücke in Sibirien wurde einst von Zügen überquert. Mittlerweile gibt es daneben eine neue Brücke, die für den Zugverkehr gebaut wurde und die alte, offenbar wirklich desolate, wird seitdem von Menschen genutzt, die in ihrem Auto oder auf dem Motorrad den Witim überfahren wollen. Nichts für schwacher Gemüter. Wahrlich nicht. Aber wenn du ein Ziel hast, musst du auch einen Weg dorthin finden.

Good luck!


(Direktlink, via Sploid)

2 Kommentare

  1. Sonnendeck25. Januar 2018 um 21:48

    Habe ich auch gesehen da war es Winter und zwei Liebende aus unterschiedlichen Orten getrennt durch den Fluss …. aber mal ehrlich die Zugbrücke wird sicherlich von Zügen in einem moderaten Takt genutz und mit so einem Gelände wagen bestimmt bei mit Gleisen bespikten Betonbrücke innerhalb von 10 min locker zu überqueren sein. Für mich russianshow.

  2. weitergedacht26. Januar 2018 um 18:59

    Ich meine die war in einem der Fast & Furious teile… die Zugbrücke, nicht die Autobrücke (oder doch beide?)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.