Shit Prenzlschwaben Say

Girls say. Und Boys freilich au!
So sieht´s aus. Ganz gleich, wo du hingehst, du nimmst dich halt immer mit, gell.
Schwätz koin Bäpp raus!


(Direktlink, via Björn Grau, der sich als Schwabe in Berlin sehr wohl fühlt)

Tagged: , ,






Kommentare: 8

  1. […] via Ronny […]

  2. […] Via Kraftfuttermischwerk. […]

  3. ostostostberlin 18. März 2015 at 16:05  zitieren  antworten

    Sach noch einmal „mein Kiez“, einmal und denne esch desch glei dei Gebiss uff die Strasse, Spotzfroint, doh!

  4. Christian Vogel 18. März 2015 at 19:46  zitieren  antworten

    Gwyneth, ned auf’d Rudsche brundse…
    Friedrich Anthony, gibtst Du bitte der Wikipedia ihr Schäufle wieder?

    Gnihihihi…

  5. […] (via kfmw) […]

  6. Hugo Schäufele 18. März 2015 at 22:57  zitieren  antworten

    ‚Keschdlich‘!!!

    Vom den Leuten ihren Konversationen am Handy zuhoeren, habe ich den Eindruck dass die Meisten kein Drehbuch brauchen um mit ahnlichem ‚Lällabäbb‘ daher zu kommen, egal in welcher Sprache oder in welchem Dialekt.

    Aber es freut mich dass meinen Namen auch erwaehnt wurde wenn ich auch mit Gwyneth und Wikipedia auf einem deutschen Spielplatz nicht konkurieren kann.

  7. Manu 19. März 2015 at 14:18  zitieren  antworten

    Isch der Schleker bio?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *