Zum Inhalt springen

Was soll ich eigentlich davon halten, wenn ein Fahrkartenkontroletti mittags um 12:00 Uhr neben seiner Frage nach meinem Fahrausweis eine Sufffahne aus seinem Mund absondert, dass ich mir nach dem Empfang dieser Sorgen um den Promillegehalt in meinem Blut machen muß? Und überhaupt wirkt der ziemlich desolat. Die können Jobs haben. Mein lieber Scholli.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.