Zum Inhalt springen

30 Jahre alte russische TV-Version von „Herr der Ringe“ online

1991 wurde in der Sowjetunion eine russische Version von Tolkiens „Herr der Ringe“ ausgestrahlt. Und zwar einmalig. Danach wanderten beide Teil in das Archiv von Leningrad Television und schlummerten dort bis zur letzten Woche. Dann wurden sie aus dem Schlaf geholt und in voller Länge auf YouTube geparkt, wie der Guardian schreibt.


(Direktlink)


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. Olaf6. April 2021 at 21:57

    Das ist… interessant! Aber es fehlt der 3. Teil, oder? Wie bei der Zeichentrickverfilmung damals.
    Wenn ich das Gesehene richtig gedeutet habe, kommen sie bis Lothlorien, oder?

    Danke fürs teilen auf jeden Fall!

Schreibe einen Kommentar zu Olaf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.