Zum Inhalt springen

Adventskalender 2018, Türchen #02: Filburt – Kaminknacksen

Steffen aka Filburt habe ich hier schon des Öfteren im Blog gehabt. Schon vor Jahren wollte ich einen Mix von ihm, was aber irgendwie nicht geklappt hatte und Rudi dachte nun, es wäre mal wieder an der Zeit, nochmal nachzufragen. Und siehe da: hat geklappt.

Ich mag sehr, dass Filburt musikalisch enorm breit aufgestellt ist und man eigentlich im Vorfeld nie genau weiß, was man von ihm bekommt. Es ist ein bisschen so wie du gute alte Wundertüte. Und wenn wir die hier öffnen, haben wir das perfekte Gimmick zum ersten Advent. Downbeats, Breaks, bisschen HipHop und hintenraus dann Fauna Flash. Weiß gar nicht, wie lange es her ist, dass ich die mal in einem Mix gehört habe. Ein paar Jährchen dürften das schon sein. Stilistisch bringt sein Mix alles mit, was entschleunigt. Technisch einwandfrei zu einer verdammt angenehmen Stunde verwoben.

Und wenn Filburt nicht gerade Platten aneinanderwebt betreibt er mit O*RS ein Label, dessen Veröffentlichungen immer ein Ohr und meistens sogar einen Kauf wert sind.


(Direktlink)

Style: Downbeats, Breaks, (Instrumental) HipHop,
Length: 01:00:45
Quality: 180 k/bits

Tracklist:
01 Nightmares On Wax – Me + You – Warp Records
02 MM2 – Resig Nation – Moony Me – Secret Crunch
03 Matt Flores – Virgo & Taurus – O*RS
04 DJ Cam – Juliet (Dj Cam Remix) – Inflamable
05 TJ BROWN – On And On SHYHIEM freestyle FT MONEY MAY
06 Harmonic 33 – Kaleidoscope – Alphabet Zoo
07 Filburt – Take IT Back – Mireia
08 Étienne de Crécy – Tempovision – Disques Solid
09 Cuthead – Heartless – Uncanny Valley
10 Ranko – Campfire Nights – Blaq Numbers
11 The Herbaliser – A Mother (For Your Mind) – Ninja Tune
12 Claudja Barry – Love For The Sake Of Love – London Records
13 Monkey Marc – Post Traumatic Dub -Jahtari
14 Fauna Flash – Mother Nature feat. Sugar B – Compost Records
15 RSS Disco – We’ll Sea – Mireia
16 Jill Scott – Love Rain (Remix) – White Label

Alle der diesjährigen Kalendermixe finden sich hier. Das Cover-Foto ist von jplenio.

Ein Kommentar

  1. Fritz2. Dezember 2018 at 15:57

    Bestes Ding für so’n grauen Kateradvent!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.