Zum Inhalt springen

ASIP isolatedmix 107 – Illuvia

Was kann einen Sonntag noch schöner machen, als dieser gemeinhin ohnehin ist? Richtig, klassisch atmosphärischer Drum ’n Bass in einem Rutsch. Dieser kommt in diesem Fall von Illuvia, der den aktuellen isolatedmix gemacht hat und damit auf sein demnächst bei ASIP erscheinendem Album Iridescence Of Clouds hinweist.

Tracklist:
01. Photek – Aura
02. Blu Mar Ten – Cumulus
03. The Architex – Escape
04. Photek – Rings Around Saturn
05. Seba & Lotek – So Long
06. Boymerang – The River (VIP)
07. J Majik – Repertoire
08. 154 – Apricot
09. Teebee & K – Cherokee
10. Flytronix – Vertical Plains
11. Photek – T’Raenon
12. Hidden Agenda – The Sun
13. Tunduska – Blush Response
14. Goldie – Sea of Tears
15. ASC – The Machinery of Night
16. Goldie – Letter of Fate
17. Alaska & Paradox – Etherous
18. Boymerang – Lazarus
19. Lamb – Just Is

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.