Zum Inhalt springen

Auf Borneo benutzen sie Gummischlangen, um Orang-Utan-Waisen beizubringen, sich in freier Wildbahn vor Schlangen zu fürchten

Auf Borneo gibt es über 160 Schlangenarten, von denen einige eine Bedrohung für die Gesundheit von Orang-Utans darstellen. Aus diesem Grund bekommen die Waisenkinder der Orang-Utan Jungle School einen Crashkurs in Schlangenvermeidung. So sind sie konditioniert, wenn sie später in freier Wildbahn mal auf eine Schlange treffen. Das scheint zu funktionieren.


(Direktlink)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.