Zum Inhalt springen

Wie die Beatles zu ihrem Logo kamen

Das ikonische Logo der Beatles geht Hand in Hand mit der Geschichte der Band – auch wenn es erst Jahre nach der Trennung wirklich populär wurde. Das Logo auf der Vorderseite der Bassdrum von Ringo Star, das später die Band repräsentieren sollte, hatte seinen Ursprung in einem Londoner Musikladen und führte zu einem Streit mit dem Besitzer des Ladens. Man einigte sich.


(Direktlink, via uncrate)

Ein Kommentar

  1. Jack14. Oktober 2018 at 23:55

    Man könnte Beatles ja auch einfach mit „Schlager“ übersetzen..

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.