Zum Inhalt springen

Kategorie: Kopfkinomusik

Leute. Es wird Zeit, dass in Potsdam endlich mal wieder eine ordentliche Psy-Feierei an den Start geht. Immer wenn ich sowas hier höre, wird mir richtig wehmütig und es wird Zeit, dagegen was zu unternehmen!

Einen Kommentar hinterlassen

Man findet bei mySpace zugegebener Massen allerhand Schrott. Zumindest das, was viele als ihre Produktionen darein stellen, ist schlimmer als jeder Disco-Besuch auf dem Dorf.
Aber das hier, das kickt mich richtig! Frisches aus Toronto. Sehr Geil!

Einen Kommentar hinterlassen

Alpha wave

Also Inge hatte am Freitag mang dem ganzen House und Tech-Geklöppel was dazwischen gepackt, was er eigentlich nur zufällig dabei hatte. Und genau sowas ist das, was man in den 90gern weitläufig ein Brett nannte. Die Feiernden sahen das übrigens genauso. Und wenn man auch heute noch mit sowas rocken will; kaufen. Jetzt!

Einen Kommentar hinterlassen

Netaudio Top-Ten 2006

Ich wollte das schon immer mal machen und wenn nun jemand meckert, es sei ja noch nicht vorbei das Jahr, dann lasst euch gesagt sein; Besser wird es nicht. Alles was jetzt noch kurz vor Weinhachten kommt, ist das, was das ganze Jahr über zu cheesy war und deshalb in den Schubfächern blieb.

1.) Protogroup – Love Gives Strength To My Soul | Autoplate | Download
2.) Relate – Passive Defence | Stadtgruen | Download
3.) spaceTourist – last year summer | Digilog | Download
4.) Kowloon Featuring INSA. | Language-Lab | Download
5.) Derski – Kut | True Type Sounds | Die Website ist leider offline.
6.) Disrupt – Blast You To Bits / Asteroid Dub Force | Jahtari | Download
7.) Fernando Lagreca – Colpi Di Sole | Autoplate | Download
8.) Schilli San – Smooth Situations | Sofasound | Download
9.) Juan Frank – When Morning Blossoms | Fragment Music | Download
10.) Das Kraftfuttermischwerk – Eingang nach draußen | Thinner | Download

Ooops. Ich stell grade fest, dass das durchweg Downbeat-Sounds sind. Ich werde alt, aber das macht Spass.
Na denn Platte putzen und den Traffic eures Providers rausgefordert.

2 Kommentare

Es gibt dermassen gute Song-Texte, auch im deutschen. Nachdem ich gestern auf der „verloren gegangen“ Hard-Disc ein wenig rumgewühlt habe, habe ich das hier gefunden – nur mal als Auszug:

…und auch du Baby warst schon immer mein Kind
wir waren Liebende die ab und zu vor Liebe blind
umeinandertrieben und waren zu verschieden
als das es hätte jemals langweilig werden können
war´n zwei echt gute Spinner absolute Beginner
doch wir hatten es und halten es noch immer
streiften alle Ketten ab die sonst die Leichtigkeit besiegen
konnten fliegen ohne Flügel fliegen…

Großartig!
Wer rausbekommt, von wem das ist, darf ab morgen dann täglich dieses Blog besuchen. Fuh allerdings darf nicht mitspielen und wer googelt, wird disqualifiziert!

1 Kommentar