Zum Inhalt springen

Kategorie: Nur mal so

irgendwas war da doch noch am wochenende?!?


kähnsdorf am see…

so, wetter war mal dann gestern abend, doch nicht so schön, wie es frühs noch aussah! Fabrikgarten wurde somit kurzfristig abgesagt und die damit verbundene abendunterhaltung auch. naja, seine feierabendmolle/jolle kann man ja auch zu hause trinken/rauchen und wer will schon bei regen draußen sitzen?
so kam dann abends der tobi und wir haben aus digitalem audioschrott einen track gebastelt. schönet ding, aber noch nicht fertig. man hört davon,- ganz sicher!
danach hab ich mir dann „wahl 05“ im ersten angetan. da viel mir ein: ist ja schon soweit. na gut,- geh ich mal hin. die NPD meint „wahltag ist zahltag“. ähm, naja. woher wissen die denn das ich am 18ten immer gehalt kriege? wird wohl nix, weil ist ja sonntag,- hoffentlich kommst vorher schon, denn am 17ten will ich feiern gehen.
Marko Fürstenberg aka Surphase vom netlabel thinner ist nämlich in berlin auf der insel und macht musike. und da muß ich hin. mit dabei sind neben ganz vielen anderen auch die klopfgeister,- die für den part des verspulten trance zuständig sind… also auf zur insel. und wenn ich von da komme, wackel ich direkt zur urne. aber so geistig umnachtet dann die NPD zu wählen werde ich selbst nach durchgezechter nacht nicht sein…
nochwas: an der gesamtschule beelitz ist nächste woche projektwoche! das thema:
die kartoffel!!!
fällt jemandem dazu was ein? außer das, dass motto irgendwie dämlich zu sein scheint?
nee? gut mir auch nicht…
in diesem sinne
guten tag

5 Kommentare

jedes mal ein bild und noch was dazu


auch schön, oder?

heute ist mal wieder mittwoch und so wie das wetter aussieht ein schöner noch dazu!
ja und?
ganz einfach: immer wenn es mittwochs schön ist, drehen wir im Fabrikgarten Potsdam wahlweise platten oder cd von denen feinste down,-und ambientbeatz zu hören sind. auch dub und drum´n bass gibt es schonmal wenn uns danach ist-> hauptsache es smootht.
wer also bock hat kommt da vorbei und trinkt/raucht seine feierabendmolle/jolle…

außerdem wollte ich euch noch nen blog ans herz legen. und zwar den vom mo greens.
das ist nämlich ein guter mann und ein musikalischer dazu…

2 Kommentare