Zum Inhalt springen

DeLorean TV-Commercial aus dem Jahr 1981

Wir kennen ihn alle und wissen, dass auch die Karre mittlerweile beim Fahren schon ganz ordentlich klappern dürfte, wie es irgendwann all in die Jahre gekommenen Autos tun. Aber 1981 sah er schon noch ganz geil aus.

Drive the DeLorean, live the Dream today!


(Direktlink, via Zwentner)

2 Kommentare

  1. Ben Hügel19. Februar 2021 at 00:06

    „crafted for long life“
    Kenner wissen, dass nur aussen Rostfreier Stahl war. Der zentrale Träger des Wagens ist das nicht und sollte bei jedem DeLorean unbedingt getauscht werden, wenn er nicht in zwei Teile brechen soll.

  2. KONSTRUKTOR19. Februar 2021 at 17:11

    Genau das hat ihn ja für seine Größe und sein Raumangebot so abartig schwer gemacht: die VA-Bleche wurden auf der gesamten Karosse in einer unverhältnismäßigen Dicke verbaut. Und das hat man dann im Verbrauch, der Straßenlage, der Agilität, Wankstabilität usw. gemerkt. Sah geil aus, hatte ein für damalige Zeiten geniales Konzept aber halt in vielen Punkten nicht zu Ende gedacht..bestes Beispiel waren die absolut katastrophalen Dichtungen zum Bleistift an den Flügeltüren.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.