Zum Inhalt springen

Deutsch als Sprache in einem Satz

Ich gebe mir wirklich Mühe dabei, den von mir betreuten Kids mit „Migrationshintergrund“ die deutsche Sprache als solche zu vermitteln, weil mir das als sinnvoll erscheint. Und dann kommt irgendwann so was. Und dann weiß ich halt auch nicht weiter.

3 Kommentare

  1. Haxor6. September 2019 at 08:56

    *den

  2. Thomas9. September 2019 at 08:44

    Ist ähnlich mit „abdecken“:
    Ich habe den Kuchen abgedeckt, damit sich die Fliegen nicht darauf setzen.
    Vs.
    Der Sturm hat das Dach abgedeckt.
    :)
    P.S.: Es gibt im Deutschen einige Wörter, die je nach Kontext exakt das Gegenteil bedeuten können als in einem anderen Kontext.

  3. Martin Däniken9. September 2019 at 12:53

    Oder mit „rumfummeln“!
    Mit der Freundin rumfummeln oder am Auto rumfummeln…
    Sensibelitätät in verschiedner Ausprägung ist da gefragt!!!!!!
    Oder auch nicht ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.