Zum Inhalt springen

Deutsche Bahn eignet sich Idee des Graffiti-Artists Razor an und verpasst ihren ICE Masken

Im August hatte Razor diesem ICE per Dose eine Maske übergezogen und – das ist ungewöhnlich – die Deutsche Bahn feierte auf ihren Social Media Kanälen das Foto. Eigentlich mögen die Graffiti ja sonst eher weniger. Nun hat man sich bei der Deutschen Bahn die Idee von Razors Masken-ICE angeeignet und schickt ICE mit Masken auf dem Triebwaagen auf die Schienen.


(via I❤️Graffiti)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.