Zum Inhalt springen

Die Techno-Blaskapelle MEUTE spielt im Görli mal eben Flumes Remix für Disclosures „You & Me“ – und das ist verdammt großartig

Mit dem Remix, den Flume im Jahr 2013 für Disclosures „You & Me“ gemacht hatte, hat er sich bei mir damals auf den Radar geschossen. Ich hab den Remix gerne in ganz vielen meiner Downbeat-Sets gespielt. Weil er großartig ist. Immer noch.

Neulich haben die Leute der Techno-Blaskapelle von MEUTE genau jenen Track im Görli geblasen. Ich bin eigentlich nicht so Fan von Marching Band-Zeugs, aber die Nummer hier ist so verdammt haargenau auf den Punkt, dass mir nebst meiner Gänsehaut nur zu sagen bleibt: Wahnsinnig gut.

Berlin, Görlitzer Park: Techno Marching Band MEUTE getting ready for summer with a live performance of their new version of Disclosure and Eliza Doolittle’s track You & Me, originally remixed by Flume.


(Direktlink, via Henning)

4 Kommentare

  1. Justus9. Juni 2018 at 20:12

    Es sei auf das Rundfunk Tanzorchester aus Ehrenfeld verwiesen, die den Song ähnlich gut interpretieren.

  2. Mathias10. Juni 2018 at 13:01

    Schade, dass das Video im Post oben nicht den original Ton hat. Das wurde mit einer Studioaufnahme zusammengemischt…

  3. Wanja10. Juni 2018 at 17:05

    Kann mich da nur Justus anschließen

  4. Daniel Kanzelmeyer11. Juni 2018 at 15:19

    Ein kleines Detail hat mir besonders gefallen.
    Die Zuschauer haben getanzt, gelauscht und vielleicht geraucht – aber nicht gefilmt.
    Also außer die paar Blöden und der eine professionelle nicht blöde ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.