Zum Inhalt springen

DIY: Ein Whac-A-Mole aus Pappe für die Katz

The Q hat mal wieder nicht wenig beeindruckend seiner Vorliebe für Pappbasteleien gefröhnt und für seine Katze ein Whac-A-Mole gemacht. Bisschen Draht, ein paar Schrauben, Heißkleber, etwas Plastik, und eben, wie immer bei ihm, mit Pappe. Der Katze gefällt es offenbar.


(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.