Zum Inhalt springen

Ein animierter Western voller Penisse: Wanted Melody

Ich frage mich gerade, wie die ohne Arme an die Kekse beziehungsweise an die Revolver kommen. Ansonsten bin ich im Angesicht dieses Filmchens gerade etwas sprachlos. Ich weiß es doch auch nicht! Irgendwas mit Liebe. „In the Wild West, we follow the comings and goings of a cocky cowboy who falls in love with a Diva.“

(Direktlink, via Willy)

4 Kommentare

  1. Julian7. April 2013 at 19:36

    Der Lockführer fährt mit viel Gebimmel, der Schaffner spielt mit seinem… Wechselgeld.

  2. noname7. April 2013 at 21:09

    ich musste wegsehen als er vom pferd sprang, mit seinen eiern auf den boden *auaaa*

  3. 5uschi7. April 2013 at 21:24

    ich fand den pfeil schlimmer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.