Zum Inhalt springen

Ein Instrument, gebaut um Horror-Soundtracks zu erschaffen: Nightmare Machine

Der Filmmusik-Komponist Mark Korven, der unter anderem für die Sounds bei „Cube“ oder „The Witch“ zuständig war, hat sich mit Gitarrenbauer Gitarrenbauer Tony Duggan-Smith zusammengetan und ein Instrument entwickelt, das jede Kakophonie eines echten Albtraums spielen kann: The Apprehension Engine.

Ich frage mich, wie man nach Stunden an diesem Ding abends seine Ruhe finden kann. Fast jeder davon erzeugte Ton macht instant Zahnschmerzen.

What happens when a horror movie composer and a guitar maker join forces? They create the world’s most disturbing musical instrument. Affectionately known as „The Apprehension Engine,“ this one-of-a-kind instrument was commissioned by movie composer Mark Korven. Korven wanted to create spooky noises in a more acoustic and original way—but the right instrument didn’t exist. So his friend, guitar maker Tony Duggan-Smith, went deep into his workshop and assembled what has to be the spookiest instrument on Earth.


(Direktlink, via Daniel)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.