Zum Inhalt springen

Ein Kinderspielzeug bei dem ziemlich hässliche Babys in Wasser aus Eiern schlüpfen

Irgendwo da draußen gibt es also ein Kinderspielzeug, das in der erstmal völlig unverfänglichen Form eines Eis daherkommt. Dieses legt man für 15 Stunden in Wasser und dann schlüpft da ein Baby in einer etwas sehr merkwürdigen Form und einer wahrscheinlich ebenso ominösen Konsistenz heraus. Weil das ja eben so ist mit den Menschenkindern. Die kommen aus einem Ei und werden dann vom Wasser gebrütet, um beim Schlüpfen auszusehen wie Quasimodos Verwandte erster Linie. Mit Pickeln überall.

Keine Ahnung, wer auf diese Idee gekommen ist, aber sie scheint zumindest mir selten bescheuert zu sein. Werden doch die Kinder womöglich Fragen stellen wie „Mama, in welchem Glas wurde ich ausgebrütet?“

Um das alles abzukürzen: What the fuck is that?!

about a week ago i found this in a goodwill, one of those “grow in water” toys but

there’s no pictures of what might be inside besides the awful baby clipart, and i am insanely curious about whats actually in the egg

15 hour adventure starting now

(via Wow)

4 Kommentare

  1. basti28. März 2013 at 22:51

    wow, das perfekte ding für die afterhour! ;)

  2. John Doe29. März 2013 at 00:52

    Ich finde, dass das eine einem Menschen sehr nahe kommende Figur ist. Als Kinderspielzeug wahrscheinlich sehr ungeeignet, aber trotzdem seht gut gemacht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.