Zum Inhalt springen

Ein Reddit-AMA mit einem aus Syrien Geflüchteten

Dieses AMA ist viel mehr, als uns irgendeine Zeitung aktuell auch nur irgendwie nahebringen könnte. Ein 18-jähriger Syrer, der seit 9 Monaten in Deutschland ist, antwortet auf all die Fragen, die deutsche Reddit-User an ihn haben. Auf Englisch.

Irgendwer hat sich jetzt die Mühe gemacht und sowohl Fragen als auch Antworten aus dem Original in diesem Google-Doc auf Deutsch übersetzt. Lest das! Egal ob auf Englisch oder auf Deutsch.

Bildschirmfoto 2015-09-14 um 23.33.35 Bildschirmfoto 2015-09-14 um 23.31.33 Bildschirmfoto 2015-09-14 um 23.30.54 Bildschirmfoto 2015-09-14 um 23.30.32

4 Kommentare

  1. Jaypeejone15. September 2015 at 10:51

    Gerade das letzte Statement ist ein wirklich großartig auf den Punkt gebrachtetes Argument gegen all die „Die kommen nur her statt für Frau und Kind ihr Land zu verteidigen“-Krakeler.

  2. Vasilie15. September 2015 at 12:24

    Da stimme ich Jaypeejone vollsten zu.

  3. dubs15. September 2015 at 22:10

    Ganz genau
    Bürgerkrieg, ist wirklich völlig anders zu bewerten. Aber in Deutschland kommen mir andauernd Leute unter, die gerne Argumente des heldenhaften Kämpfers anführen um dem Flüchtenden Vaterlandverrat vorzuwerfen. Mir ist es völlig rätselhaft, warum unbedingt „jeder“ glaubt eine Meinung zu solchen komplexen Themen vertreten zu müssen. Es macht doch überhaupt nichts aus, zuzugeben, dass eine Sache schwierig zu überblicken ist.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.