Zum Inhalt springen

Eine kleine große Nachtmusik: Robot Koch and Savannah Jo Lack – Time Travel Tape

„Classical“ steht da als Tag, was es ein bisschen trifft, aber nicht nur. Weil in der Klassik hatten sie keine Synthies. Robot Koch hat die und weiß sie verdammt gut zu nutzen.

Zusammen mit der Violinistin Savannah Jo Lack, die gemeinsam mit Robot Koch sein aktuelle Album „Particle Fields“ produziert hat, ist ein Mix entstanden, der sich ganz locker das Attribut „kleine große Nachtmusik“ zu eigen macht.


(Direktlink, via Johannes)

3 Kommentare

  1. .panse11. November 2016 at 09:30

    Danke für den Tipp :-)

  2. Alex M.14. November 2016 at 13:54

    Was für eine Perle! Danke.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.