Zum Inhalt springen

Eine Wellenmaschine aus Klebeband, Holzspießen und Gummibärchen

Und die Gewissheit, dass Physik damals auch so viel Spaß hätte machen können, wenn der Lehrer ein anderer und die Ideen die viel spaßigeren gewesen wären.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Ein Kommentar

  1. Holly28. Juni 2015 at 12:44

    der Lehrer lässt es krachen, so kann man auch mit kleinen Sachen große Lernfreude machen. Die Idee finde ich gut. Gutes Anschauungsmaterial.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.