Zum Inhalt springen

FKJ spielt ganz für sich ein grandioses Live-Set in der größten Salzpfanne der Erde

FKJ, der französische Multiinstrumentalist, der dazu ein wirklich begnadeter Musiker ist, hat für Cercle ein 90-minutiges Live-Set in der Salar de Uyuni gespielt, die in Bolivien die größte Salzpanne der Erde ist. Cercle hat ja eh immer sehr außergewöhnliche und meistens sehr geile Locations für ihr Konzept, aber das hier ist wirklich außerordentlich schön. Und das für alle Beteiligten.


(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.