Zum Inhalt springen

Fractal Fabergé

eUr9dcc

„Peter Carl Fabergé (russisch Петер Карл Фаберже; * 18. Maijul./ 30. Mai 1846greg. in Sankt Petersburg; † 24. September 1920 in Lausanne) war ein russischer Goldschmied und Juwelier. Berühmtheit erlangte er durch seine überaus kunstvollen und opulenten Schmuckstücke, insbesondere die sogenannten Fabergé-Eier.“
(via Wikipedia)

Irgendwer hat die Fabergé-Eier fraktal auf eine eckige Form transformiert und das sieht verdammt großartig aus. Auch wenn ich gerade nicht weiß, was genau dort vor sich geht.

(via reddit)

4 Kommentare

  1. […] in einer neuen Version am Start, die man sich irgendwie auf seinem Server installieren kann (via Jack) und dann im Browser hübschen Unsinn wie den oben verzapfen kann: Das ist The Kingdom of Aurulia, […]

  2. Thomas Demuth15. Mai 2015 at 08:19

    Moin
    Die auf der Demoseite zu sehende Oberfläche ist eine völlig andere als die auf hirnsohle.de. Wesentlich mehr Möglichkeiten und vor allem mit einem Animationsmodus etc.
    Wie komme ich da ran ?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.