Zum Inhalt springen

Führerstandsmitfahrt auf einer Modelleisenbahn

Ich habe vor ein paar Tage darüber gesprochen, dass ich es irgendwie schräg finde, wenn sich Leute Kameras in Regionalbahnen stellen, dann sogenannte Führerstandsmitfahrten filmen und die dann auf YouTube parken. Noch schräger finde ich es, dass sich andere so etwas ansehen. Mitunter siehste halt einfach nur Wald. Links und rechts nur Wald.

Jetzt erwische ich mich dabei, wie ich mir die Führerstandsmitfahrt einer Modelleisenbahn ansehe und das eigentlich ganz geil finde… Jetzt weiß ich’s auch nicht.


(Direktlink, via reddit)

6 Kommentare

  1. Fräulein Müller16. Dezember 2018 at 14:01

    …und ich finde die “Unterwelt” sogar interessanter als die Welt oben.

  2. Kochalami16. Dezember 2018 at 14:50

    Jetzt hab ich versehentlich dazu deine Unterwassermusik 4 im Soundcloud Player gestartet…und es passt so unglaublich gut.

  3. gentlekiller16. Dezember 2018 at 17:29

    ich habe gleichzeitig das heutige adventskalendertürchen geöffnet….kam NOCH besser.

  4. Datenhamster16. Dezember 2018 at 17:49

    wenn man mal überschlägt, wie lang die gefahrene Strecke ist, dann komme ich auf deutlich über 50 Meter, eher knapp 100. (Annahme: für einen Meter ca. 6 Sekunden.)
    Das finde ich für ein einzelnes Zimmer schon beachtlich. Dazu kämen noch die Gleise, die gar nicht befahren wurden.

    Es scheint keine Standard-Geschwindigkeiten für diese Bahnen zu geben, jedenfalls stieß ich bei der Suche danach auf “Geschwindigkeitsmesswagen”, die man einbauen kann. Die haben schon Spaß an ihrem Hobby :)

  5. Martin Däniken16. Dezember 2018 at 19:21

    Ronny,du wirst alt…so alt…so verdammt uralt ;-)
    Interesse an Modelleisenbahnen sind für den Fachmann,also mich!; ein deutliches Signal,das das wachsende Gefühl von Kontrollverlust sich auswirkt…
    Diese kleine innere sorglose Welt ohne wirkliche Anspannung,die man so harmonisch findet im Gegenssatz zu hektischen Treiben draussen,ist ein deutliches Anzeichen!
    Du musst aufpassen …nachher gugste nur noch Tilt-Shift Aufnahmen von deinen Veranstaltungen :-)
    NeeNee,ich albere nur rum…
    grade ist meineBlutoOrangenpapiersammlung Alaska-Edition sehr viel wichtiger…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.