Zum Inhalt springen

Gorillas im Zoo von San Diego mit Covid-19 infiziert

Mindestens drei Gorillas im Zoo von San Diego haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. Die beiden Tiere husten seit der vergangenen Woche und wurden daraufhin positiv auf den Erreger getestet. Es sind die beiden ersten bekannten Fälle, in denen sich Menschenaffen auf natürliche Weise mit dem Coronavirus infiziert haben. Es geht ihnen den Umständen entsprechend gut. Im Zoo hofft man auf vollständige Genesung.


(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.