Zum Inhalt springen

In Mexiko lief ein Hund durch eine Parade, von der der Papst dachte, sie sei für ihn

Guten Morgen.

6 Kommentare

  1. Horst7. September 2021 at 09:04

    The overwriting is not really the yellow from the egg, but it goes.

  2. Dodorette7. September 2021 at 14:19

    Almost – nicht der Papst, sondern der Hund dachte.
    Trotzdem lustig!

    • Ronny7. September 2021 at 14:23

      Nein. Der Papst dachte das. Ich lasse mir doch von der Realität keine Geschichte versauen! ;)

      • Dodorette7. September 2021 at 15:43

        da der Hund das vermutlich auch gar nicht dachte, sondern eher so Hundegedanken hatte, finde ich das total ok.

  3. sld7. September 2021 at 19:18

    ich würd in so vielen Entscheidungen eher einen Hund zu Rate ziehen als einen Pope. Von Paraden abhalten ganz zu schweigen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.