Zum Inhalt springen

In Torgau wurde eine neue Spargelstatue errichtet

Bis zum Donnerstag soll das Spargel-Kunstwerk stehen bleiben.

Ganz problemlos lief das Aufstellen aber nicht, das Ordnungsamt musste am Freitag einschreiten. Denn der Polizei war die Skulptur aufgefallen und sie hatte Sorge, die Skulptur könnte kippen und so Passanten verletzen. So wurde das Ordnungsamt zur Hilfe gerufen. Eine Sprecherin der Stadt sagte wörtlich, der Spargel sei daraufhin „zunächst umgelegt worden“. Im Laufe des Tages sicherte der Künstler seinen Spargel dann gemäß den Auflagen des Ordnungsamtes.

4 Kommentare

  1. Martin4. Mai 2021 at 09:55

    Feministischer Shitstorm in 3, 2,1…

Schreibe einen Kommentar zu Martin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.