Zum Inhalt springen

In Zeitraffer: Ein Mandala auf die Wand bringen

Schade, dass es hierzu keine Musik gibt und das Video für heutige Verhältnisse nicht sonderlich guter Qualität ist. Da könnte man sicher noch so einiges rausholen, aber alleine das handwerkliche Geschick, die Größe des Mandalas und das Beiwohnen des Entstehungsprozesses trägt meditative Züge. Vielleicht möchte ich jetzt auch ein solches Objekt auf meiner Wand in der Stube.


(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.