Zum Inhalt springen

Inside-Out Grilled Cheese Sandwich

Foto

Ich hatte Hunger. Ich dachte, ich esse heute mal was Leichtes, Vollwertiges und vor allem auch was Gesundes. Mit Käse. Quasi wie Salat, denn Käse ist ja auch irgendwie Salat, wenn man es nicht ganz genau nimmt und wer will es bei Käse schon so genau nehmen. Vor allem dann, wenn er schon geschmolzen und knusprig angebrutzelt ist? Ich jedenfalls nicht. Um so besser also, dass dieser kleine Zubereitungsvorschlag gleich Käse in zwei Aggregatzuständen mitbringt. Nämlich innen flüssig und außen dran schön knusprig fest.

Die nehmen Cheddar, der schmilzt zwar schneller ist aber in meinen Augen kein wirklicher Käse, weshalb ich einen alten Gouda nahm, der das Ganze in der Summe etwas dunkler werden lässt. Aber auch wirklich sausaulecker!


(Direktlink)

7 Kommentare

  1. Bo21. Januar 2014 at 14:50

    Hat der nicht auch die Durchsagen bei Aperture Science gemacht?^^

  2. choooo21. Januar 2014 at 16:30

    Verdammt Axt sieht das scheiße lecker aus!

  3. Chris Kartoffel21. Januar 2014 at 18:26

    Wat bidde? Cheddar kein richtiger Käse???

  4. rolak21. Januar 2014 at 20:55

    ..und dabei wollte ich eigentlich gar nichts mehr essen heute – doch jetzt ist alles anders ;-)

  5. Taktiker22. Januar 2014 at 19:07

    Verdammt, jetzt ist mir glatt mein Burger auf die Tastatur gefallen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.