Zum Inhalt springen

Kerzenhalter mit Löschfunktion

Manche Dinge sind so naheliegend, dass man sich wundern darf, warum auf diese nicht schon längst erfunden sind. So wie bei diesem Kerzenhalter des norwegischen Designers Lars Beller Fjetland, der die Kerze einfach dann löscht wenn sie fast runtergebrannt ist. Endlich auch bei Kerzenlicht einschlafen.

Most of us can recall a childhood fascination with the flickering flame – mesmerized by the rhythm of the burning light; the concept of time seemed to slowly dissolve. Lars Beller’s «Moment» candle extinguisher revisits this lost meditative watch with an added reminder of its impermanence. As the flame slowly makes its way towards the bottom of the candle, the suspense builds towards its split second finale.

(Direktlink, via Like Cool)

5 Kommentare

  1. filippo17. September 2015 at 13:33

    kommkommkomm … das Kerzchen hätte aber locker noch ne halbe Stunde weiterbrennen können. Ansonsten sehrstens schick, das Dingens.

  2. da]v[ax17. September 2015 at 21:45

    Hm. Meine Kerzen gehen meistens einfach von ganz alleine aus, so gegen Ende…

  3. Sabi28. September 2015 at 09:13

    Wow die Kerze mit Löscher, Es ist phantanstsch aber schade dass heutzutage die Kerzen man ganz selten braucht.
    Aber bis jetz gibt es zahlreiche Unternehmen die Kerze giessen und zahlreiche Desighners die Kerze in Deko verwenden. So guckmal wie noch man die Kerzen verwenden kann http://aromahome.de/

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.