Zum Inhalt springen

Klangträumen: MOSHImix32 – Soundwiese

Ein grandios ambienter Dubtechno-Mix von Markus Wilwerscheid, der als Soundwiese regelmäßig geile Mixe ins Netz packt. Hat mir heute den ganzen Vormittag versüßt.

10809024_596630740441644_66237943_n



(Direktlink)

Tracklist:
01 0:00:00 Aepiel, Aves
02 0:08:30 Sub Made, City Cuts (Rainer Liest Remix)
03 0:13:55 Killahertz, Pack of Milds
04 0:19:20 Sven Laux, Finding Our Way Back
05 0:25:30 Martin Nonstatic, Moon Arrival (Zzzzra Lazy Reshape)
06 0:30:20 Cio D’Or, Ur (Salz Remix)
07 0:36:15 Son.sine, Upekah
08 0:43:25 Tremsch & Metzler, 20 Toes (Salz Remix)
09 0:50:30 Nick Sole, Children
10 0:57:00 Martin Schulte, Same Days
11 1:01:00 Freund Der Familie, Symbian (Delve Remix)
12 1:06:00 Moti Brothers, The Beginning (Nikosf. Remix)
13 1:13:00 Doyeq, Soft Signal

6 Kommentare

  1. nappel227. November 2014 at 13:35

    apropos Musik, ich mache mir etwas sorgen um meinen Adventskalender, weil der noch nirgendwo hier angekündigt wurde????

  2. haywood jablome27. November 2014 at 15:13

    Dubtechno: irreführendster Genrename ever???

  3. Ronny27. November 2014 at 18:56

    haywood jablome,
    Nein. Nach nun gut 20 Jahren und gemessen an der Definition von Dub ist der durchaus sehr schlüssig.

  4. haywood jablome28. November 2014 at 01:48

    Ronny,

    Was Entstehungsgeschichte und Produktion angeht mag das stimmen. Musikalisch aber ist das, was ich kenne, so weit von Dub entfernt wie eine Hasenscharte vom Hasen. Naja, zumindest meistens. Habe mich jetzt aber auch nicht ausufernd mit dem Genre beschäftigt. Mag die Sounds!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.