Zum Inhalt springen

Kunst vs Deutschland: 0-1

Auch ein Kunstwerk darf in Deutschland nicht so ohne weiteres falsch parken. Wo kämen wir denn da hin!?!!11!?

#zkmglobale Da wurde doch das Kunstwerk glatt verkannt..Herr Erwin Wurm, übernehmen Sie das, oder wir…

Posted by ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe on Freitag, 19. Juni 2015

(via Jakob Wais)

7 Kommentare

  1. Alreech21. Juni 2015 at 21:00

    der Strafzettel vollendet dieses Kunstwerk erst.

  2. guenzbert21. Juni 2015 at 22:27

    Wieder mal hat man nicht aus der Vergangenheit gelernt. Niemand sollte einen österreichischen Künstler erzürnen.

  3. Michael22. Juni 2015 at 14:10

    Es geht nichts über die Deutschen Knöllchen-Verteiler. Ob die das überhaupt gesehen haben? Ich musste so lachen, das ist wahrhaftig TYPISCH!

  4. Robert Rothstein9. Januar 2017 at 16:35

    Bei der Parkplatznot in deutschen Städten könnte sich solch ein Gefährt durchaus als praktisch herausstellen, sowas sollte man fördern und nicht bestrafen.

Schreibe einen Kommentar zu Auch Kunstwerke können Strafzettel bekommen | Dressed Like Machines Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.