Zum Inhalt springen

Mal wieder was Gutes tun

Ein Clip, der einen thailändischen jungen Mann durch seine Tage begleitet und am Ende zeigt, dass Empathie in Verbindung mit Großzügig- und Selbstlosigkeit durchaus Umstände auch zum besseren wenden kann. Und auch wenn das eine Werbung (Warum zur Hölle für eine Versicherung?!) ist, bleibt die vermittelte Botschaft erstrebenswert. Auch oder gerade ganz ohne Versicherung.


(Direktlink, via Like Cool)

3 Kommentare

  1. Mann aus Kiel8. April 2014 at 09:32

    Ronny du alter Weltverbesserer,
    hab Dich lieb :)

  2. Filippo8. April 2014 at 11:04

    ooh … wirklich sehr schön, hab sogar kurz Gänsehaut bekommen :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.