Zum Inhalt springen

Markus Söders (CSU) „Schwarzmarktfriseure“ x die deutsche Drogenbeauftragte

Söder hat neulich dafür plädiert, Friseure wieder zu öffnen, weil sich da wohl so eine Art „Schwarzmarkt“ bilden würde. Könnte er Recht haben. Und genau deshalb ist dieser Tweet auf mehreren Ebenen ziemlich großartig.

*Daniela Ludwig (CSU) schleicht sich aus der Diskussion*

3 Kommentare

  1. Bob Marley13. Februar 2021 at 20:33

    Du willst ja nur legal kiffen.

    • Walter White14. Februar 2021 at 06:41

      Und?

  2. m14. Februar 2021 at 11:50

    Beim Friseur gibts kein Brokkoli!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.