Zum Inhalt springen

Merkels Verhaftung durch Bürger in Heidenau scheitert

Gestern auf einem Facebook-Account angekündigt:

merkelhaft

Heute das Update:

merkelhaft1

Was genau stimmt bloß mit diesen Menschen nicht?
(via reddit)

11 Kommentare

  1. Hans26. August 2015 at 15:37

    Angenehm zu Wissen, dass die Polizei bei scheinbar FB mitliest…

  2. Peter26. August 2015 at 15:47

    diesen menschen geht es nicht gut. das es diesen menschen nicht gut geht wird in den medien nicht angesprochen. diese menschen, von niedriger intelligenz, fühlen sich allein gelassen und suchen jemanden der für ihr unglück verantwortlich ist. diese menschen fragen sich warum flüchtlingen geholfen wird und nicht ihnen. flüchtlinge bieten sich als hassventil an, da sie außenseiter sind und schwach. durch den hass auf flüchtlinge bekommt man endlich aufmerksamkeit und kann seiner unzufriedenheit ausdruck verleihen. das dadurch die falschen getroffen werden merken diese menschen mit beschränktem intellekt nicht.

    ich denke es ist falsch diesen menschen irgendeine bösartigkeit zu unterstellen, hass auf andere bevölkerungsgruppen gab es in jedem land. dieser hass hat andere ursachen

    man sollte die menschen nicht weiter ausgrenzen sondern maßnahmen tätigen um die lebenssituation im osten zu verbessern

  3. Lena Racoon26. August 2015 at 16:49

    bemme51,

    Klar, es liegt immer alles an männlichen Genitalien. Ich als Frau bin natürlich dann auch dumm und Nazi, weil mein Penis so klein ist? Und wer sagt dir das die Person ein Mann ist?
    Ist ne dumme Logik, merkste selber, ne? Wäre schön wenn du in Zukunft drauf verzichtest so nen Müll von dir zu geben.

  4. arne26. August 2015 at 18:38

    Peter,

    Ich wusste gar nicht, dass baden-würtemberg (weissach)und bayern (neustadt an der waldnaab) im „verwahrlosten“ osten liegt. Aber das würde erklären warum auch hier (zukünftige) asylbewerberunterkünfte brannten…

  5. Feigo26. August 2015 at 18:39

    Hallo Ronny ;) ich weiß das war dumm.

    Liebe Lena mit etwas suchen findet man heraus, das es ein Kerl war.
    Bemme und Peter haben recht, man muss die Probleme benennen und den Menschen helfen. Wenn die Leute denken Sie kommen zu kurz, wird die Stimmung noch weiter kippen. Da helfen auch keine Appelle, Gegendemos oder Strassenfeste.

  6. Frevilo26. August 2015 at 18:47

    Peter,

    „diese menschen fragen sich warum flüchtlingen geholfen wird und nicht ihnen.“

    Diesen Menschen wird ja geholfen – viele beziehen Hartz IV und/oder Zuwendungen vom VS. Die Tendenz nach unten zu treten ist aber selbst ohne die Hetzkampagnen durch AfD, Pegida, AchGut, Compact, PI, Bild, RTL & Co. schwer zu unterbinden. Wie diese Menschen erreicht werden sollen ohne eine Gleichschaltung (oder einen Konsens, den diese *alle* einhalten…) ist mir schleierhaft…

  7. Lena Racoon26. August 2015 at 21:57

    Frevilo,

    Auch wenn es ein Kerl war, anscheinend ist meine Kritik nicht wirklich angekommen – denn ein Genital (oder seine Länge) hat mit Intelligenz oder Hass genau so viel zu tun wie die Herkunft, Hautfarbe oder die Kinnform – nämlich nichts.
    Das diesen Menschen Bildung fehlt beziehungsweise Empathie, möchte ich nicht absprechen – das hat dann aber andere Ursachen als ein kleiner Penis.

  8. Jan27. August 2015 at 22:31

    @Peter: du hast absolut Recht. Aber bei den dummen und sozial „beschränkten“ Menschen griff früher immer die soziologisch sogenannte Schweige-Spirale, nach der sich Menschen, die merkten, das sie eine nicht mehrheitsfähige Meinung, also eine gesellschaftliche verachtete Minderheitsmeinung vertreten, zum verschweigen neigten.
    Jetzt in den Zeiten des anonymen Postings/Kommunikation, reißen sie alle die Fresse auf. Und ungeachtet oder grade wegen ihrer Beschränktheit ist es wichtig und richtig, das man ihnen öffentlichen und mit voller Härte widerspricht.

  9. Pyro28. August 2015 at 07:38

    Was wohl passieren würde, wenn so ein „Linker Antidings“ die Bude von einem Verfassungsschutznazi anzündet?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.