Zum Inhalt springen

Mix: Das Kraftfuttermischwerk at Shutter Island, Leipzig, 29.12.18

Geliebter Jahresabschluss, CCC in Leipzig, Shutter Island. Mal wieder alles ganz anders gespielt als geplant. Sehr viel aufgeregter. Dann einfach fließen lassen, was soll’s? Tunes gespielt, die ich mitunter seit vielen Jahren liebe. Kaum einen davon bisher noch nicht gespielt. Alles dabei. Ambient, Chill Out, Bass, Drum & Bass, langsamer 4-to-the-Floor, selbst Psybient hat sich irgendwie dazwischen geschlichen, Post Malone und gar Karussell – und die wollte ich mit genau diesem Song schon immer mal dabei haben.

Und so könnte das hier der vielleicht bunteste Mix sein, den ich je aufgenommen habe. Schön war es wieder einmal. Menschen treffen, die man lange nicht gesehen hat. Spaß haben. Freudig grinsen. Schön halt, ihr wisst schon.

Hier mein akustisches Potpourri des Abends mit ziemlich wilder Tracklist. Aber wo, wenn nicht dort?


(Direktlink)

Tracklist:
Kraftwerk – Kometenmelodie 1
Josh Leake – Dusk To Dawn
Niklas Paschburg – Oceanic (Falty DL Remix)
Bloc Party – Where Is Home? (Burial Remix)
3ST vs. Dash – Nightshift
a l e x – I need to paint my walls
delayde – To Breathe
Uncertain Voices – When I Was Little
Boards of Canada – Everything You Do Is a Balloon
RY X – YaYaYa
Ulrich Schnauss, Tigerskin – Love Went Without Saying 
Post Malone, Swae Lee – Sunflower
Ruck P – Gratitude
Birocratic – Belly Breathing
Sidi – R. Winter
Louk x Yasper – Captain Calvin
Niklas Paschburg -Spark
Blind Mice – Harbour
Diskret – Odes
Nightfang – Is This the Way
Bronski – Think ‚Bout It
Orthodox – Moments
IRONIXX – More Than Anything
Loomis & Jones – The Metal Serpent
S’Hill – Starry Night
Phoria – Melatonin
Dachshund x Karussell – Als ich fortging, V2e
Warmth, Faidel – Stray Lights 
Audialist – Sunset Sessions
Green Beats – Soul of Wind 
Bush – Letting The Cables Sleep (The N.O.W. Remix)
Azaleh – Submerged
Pensees x Quok x Jan Amit – Anatomy
Post Malone – I Fall Apart
Ash Walker – Outsider
James Brown x Portishead
Shed – The Bot
Burial – Unite

Ein Kommentar

  1. Joram2. Januar 2019 at 11:24

    Ich war da und es war ein sehr nicer Mix. Danke fürs Teilen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.