Zum Inhalt springen

Nicht jeder, der eine Kettensäge hat, ist auch ein Baumpfleger: Tree cutting fails compilation

Im Sommerloch hat man auch endlich mal Zeit, die Fail-Compis zu sehen, für denen einem sonst die Zeit und vor allem die dafür nötige Motivation fehlt. Aber: Leute, die sich für Profis halten, nur weil sie mal eine Kettensäge gekauft haben, sind halt eine Garantie für Fails. Klar.


(Direktlink)

4 Kommentare

  1. Peter8. August 2018 at 22:27

    Bitte nicht noch mehr solche Fail-Compilations, Ronny. Bei einem Teil der Aktionen haben sich einige Leute sicher schwer verletzt. Du hast so viele bessere Inhalte!

    • Fräulein Müller9. August 2018 at 00:06

      …ist in der Tat nicht schön was den Leuten da so passiert, aber ich muss zugeben das ich´s mir bis zum Schluss angeguckt habe…muss ich meistens bei solchen Fail-Videos.
      Und ja, hier gibt es meistens sehr viel bessere Inhalte…Danke dafür!

  2. Timm9. August 2018 at 09:53

    also der bei 1.35 ist tatsächlich ein „baumpfleger“ gewesen. in diesem fall ein professioneller baumfäller aus canada, der bei der aktion seine profisäge verloren hat. Da er aber von dem Unternehmen als „Selbstständiger Arbeiter“ beschäftigt wurde, ist das sein Verlust gewesen und ich weiss noch aus der Doku, dass das ihn und seine familie an den Rand des ruins gebracht hat.
    Mal abgesehen davon fand ich schon damals in der doku und jetzt auch wieder einfach nur krass wie er dem fallenden baum ausweicht, zeugt von sehr viel coolness und professionalität in so einer situation nicht in panik zu geraten. Hut ab vor dem Typ.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.