Zum Inhalt springen

Pornhub-Statistik während des Raketen-Fehlalarms auf Hawaii

Am letzten Wochenende kam es auf Hawaii zu einem Raketen-Alarm, der sich nach 38 Minuten glücklicherweise als Fehlalarm herausstellte. Wahrscheinlich hatte irgendwer irgendein falsches Knöpfchen gedrückt.

Pornhub hat nun seine Statistik für diesen Zeitraum in Hawaii veröffentlicht, die ganz deutlich zeigen, dass die Leute in so einem Fall andere Dinge als Pornos im Kopf haben. Zumindest ein Großteil der Leute. Umso größer war offenbar die „Freude“ als sich der Alarm als Fehlalarm herausstellte.

(via Gilly)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.