Zum Inhalt springen

Putin nach seinem Urlaub, gif’d

Putin ist nach 10 Tagen aufgetaucht. Er war wohl nur ein paar Tage im Urlaub. „Life „would be boring without gossip“, he told Kyrgyz President Almazbek Atambayev at talks in St Petersburg.“

Sein erster Auftritt heute Morgen als GIF.


(via BoingBoing)

4 Kommentare

  1. Quacki17. März 2015 at 09:20

    Das passt sogar sehr gut und ist doch so voller Ironie. Falls jemand nicht erkennt, auf welchen Körper der Kopf geschnitten ist, das ist Vince Kennedy McMahon, Gründer und Besitzer der WWE (ehemals WWF), der größten Wrestling Promotion der Welt. Er war (und ist unter den Wrestling-Insidern) eine der meistgehassten Figuren im Wrestling, seit er damals Bret „The Hitman“ Hart aus dem Titel gescrewt hat (im Montreak Screwjob). Er hat den Hass aus diesem Vorfall damals verwendet, sich als Figur in der Show zu etablieren, und zwar in der Rolle des Oberbösen. Das führte zu der mit Abstand erfolgreichsten Ära im Wrestling überhaupt (der Attitude Era). VKM ist in der Zeit fast immer in den Shows aufgetreten, und was man in dem gif sieht, ist sein typischer Gang, mit dem er das Publikum gegen sich aufbringt. Was den Level an Hass angeht, so ist es also passend, Putin reinzuschneiden :D

    Es ist außerdem ironisch, weil einer der neuen Wrestler ein Russengimmick hat, d.h. er vertritt Russland, und bei jedem Auftritt hält sein Manager Lana (real name CJ Perry (falls ihr bei Google sucht: Ja, sie ist es!) eine Pro-Putin-Promo, was jedesmal jede Menge Buh-Rufe erntet.

  2. GAst18. März 2015 at 00:01

    Das ist mal ein Informativer Kommentar zu so einem GIF! Danke

  3. Quacki18. März 2015 at 12:33

    Die Ironie geht noch weiter. VKM ist ein Diktator, d.h. in der WWE geht praktisch alles über ihn, bis zu dem Punkt an dem die Leute sagen, dass er alles zu Tode micromanagt. Außerdem ist er xenophob, der oben erwähnte Russe ist einer von den Bösen. Bei den Amis führt eine Erwähnung von Putin natürlich zu jeder Menge Buh-Rufen.

    Anyways, jedenfalls passen beide, Kopf und Körper, ziemlich gut zusammen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.