Zum Inhalt springen

Soundcloud kurz vor Einigung mit Major-Labels

Bildschirmfoto 2014-07-11 um 18.22.12

Für ein paar Prozent sehen Universal, Sony und Warner Music wohl davon ab, Urheberrechtsklagen gegen Soundcloud anzustreben.

Soundcloud steht offenbar kurz vor einer Einigung mit den drei großen Majorlabels, die mögliche Urheberrechtsklagen gegen die Berliner Musikplattform abwenden könnte. Im Gegenzug für den Verzicht auf Klagen verspricht Soundcloud den Verhandlungspartnern Universal, Sony und Warner Music jeweils Unternehmensanteile im Umfang zwischen drei und fünf Prozent, meldet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Kreise. Außerdem sollen die Majors an zukünftigen Einnahmen der Plattform beteiligt werden.
(Groove)

Ein Kommentar

  1. komiker13. Juli 2014 at 21:08

    Wie jetzt? Ich denke, SC ist für *selbstgemachte* Musik da..? Wer lädt denn da (c)geschütztes Material hoch? Zumindest in D-land bestätigt man doch mit dem Hochladen daß man die Rechte an der Musik hat- oder sehe ich da was falsch?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.