Zum Inhalt springen

Stille in New York City

Irgendwie beklemmende Aufnahmen aus der Stadt, die ja eigentlich nie schlafen wollte. Aber kann mir einer erklären, warum die das ganze Werbegedöns nicht ausschalten? Sieht doch gerade eh keiner.


(Direktlink)

2 Kommentare

  1. Jens3. April 2020 at 11:13

    Das mit dem Werbegedöns frug ich mich gestern Abend auch hier bei uns in der Innenstadt. Vermutlich alles automatisch und keiner mehr da, ums auszuschalten.

  2. blub3. April 2020 at 13:34

    Ich vermute weil die Firmen für die Werbung bezahlt haben und keine Klausel a lá „wir zahlen nicht, wenn niemand an der Werbung vorbeiläuft“ in Ihren Verträgen haben.

    Die Besitzer der Werbebanden sind froh dass sie weiter kassieren können.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.