Zum Inhalt springen

Stop Motion: An Instagram short film

Diese Idee ist alles andere als neu, allerdings geht Thomas Jullien hier etwas konzentrierter an das ihm auf Instagram zur Verfügung gestellte Material und schafft tatsächlich ein ziemlich gutes Stop Motion, was nicht nur der verwendeten Technik wegen zu einem Film wird, sondern auch einen inhaltlichen Kontext mitbringt. Ein crowdgesourcter Film. Klasse Arbeit.

Instagram is an incredible resource for all kinds of images. I wanted to create structure out of this chaos. The result is a crowd source short-film that shows the endless possibilities of social media.
The video consists of 852 different pictures, from 852 different instagram users. If you are one of them, shout and I will add you to the credits.

(Direktlink, via Joanne Casey)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.