Zum Inhalt springen

Schlagwort: Base Jump

Basejumper springen von alter 50 Meter hohen Windkraftanlage

Die Herren von BIT – BASE Inspired Travels sind den höchsten Punkt einer verlassenen Windkraftanlage in Polen geklettert, um von dieser wieder nach unten zu hüpfen. Könnte mir nicht passieren, ich wäre da nicht raufgeklettert. Interessant auch zu sehen, wie Riesenrad-ähnlich Windkraftanlagen einst mal gebaut wurden.


(Direktlink, via The Awesomer)

Einen Kommentar hinterlassen

Basejumper im Wingsuit springen von einem Gipfel in die offene Tür eines fliegenden Flugzeugs

Manche gehen schwimmen. Oder laufen. Rad- oder Skifahren, ins Gym oder zum Dart. Schach, Billard, Dart, Lesen – jeder hat so seine Hobbies. Zu dem Hobby dieser beiden Franzosen hier gehört halt auch, mal von einem über 4000 Meter hohen Gipfel zu springen, um dann bei 3000 Metern in die offene Tür eines fliegenden Flugzeugs zu gleiten. Okay.


(Direktlink)

4 Kommentare

Base jumpen vom höchsten Wohngebäude der Welt in Dubai

Da wird mir ja ein kleines bisschen blümerant, aber die scheinen alle Spaß zu haben.

What sounds like a nightmare for most is still a dream for others; to BASE jump off the world’s second highest residential structure with the most qualified athletes in the world.

SkydiveDubai and XDubai have partnered with DreamJump to bring dreams to extreme reality when they opened the opportunity for limited people from the public to jump using the DreamJump System.

In addition to the dream jumps, a total of 558 BASE Jumps occurred in a matter of just a few days off the Princess Tower in the heart of the Dubai Marina.


(Direktlink, via reddit)

1 Kommentar

Mit 90 Helium-Ballons auf einem Liegestuhl in die Luft gehen

Bildschirmfoto 2014-12-20 um 23.21.07

Ich hab’s ja nicht so mit Höhe, aber das hier ist ziemlich cool. Basejumper Erik Roner hat sich in Koop mit einem Brausehersteller 90 ziemlich große und Helium gefüllte Ballons an einen Liegestuhl gebunden und ist damit dann fast 2500 Meter in die Höhe geflogen. Dann hat er mit einem Gewehr die Ballons zerschossen.

Was mich ja noch interessiert hätte: ob der wohl auch nur an den Ballons wieder heile runtergekommen wäre? Vielleicht könnten die das ja auch noch mal probieren.


(Direktlink, via Daily Dot)

2 Kommentare

Wenn ein Basejump schief geht

Basejumper und Vimeo-User Subterminally ist letztens mit seinem Schirm von einer Klippe gesprungen. Beschissenerweise verhedderte sich irgendwie sein Schirm und drückte ihn an die Klippenwand. An dieser ging es dann ganz schnell nach unten. Er brach sich dabei einen Wirbel und musste sich an Kinn, Auge und den Händen nähen lassen. Immerhin aber hat er diesen 13 Sekunden dauernden Horror überlebt. Heilige Shice!

Und natürlich packt er ein Slow-Motion Video davon auf seinen Vimeo-Account. o.Ò

(Direktlink, via Kottke)

7 Kommentare