Zum Inhalt springen

Schlagwort: Venice

In Venice Beach haben sie den legendären Skate-Park mit Sand geflutet, um Skater fernzuhalten

_Der_ Skatepark in Venice Beach, Kalifornien. Da hauen die gerade ganz viel Sand rein, damit dort keiner mehr skaten geht. Ich verstehe beides. Sowohl das Bedürfnis, dort zu fahren, als auch das, das sagt, tut das gerade mal lieber nicht. Und so hauen die dort gerade die Bowls mit Sand voll.

Venice Skate Park vs LA COVID Social Distancing

Venice Skate Park vs LA COVID Social Distancing
Crazy to have captured this footage of the Venice Skate Park being filled in with sand by the LA City.

Please do not rip the video, share from this page. Thank you.

Gepostet von Hunter Weiss am Samstag, 18. April 2020

(via Twisted Sifter)

1 Kommentar

Kristallklares Wasser in Venedigs Kanälen

Das Coronavirus sorgt dafür, dass die Straßen und Plätze in Venedig menschenleer sind. Für die Wirtschaft meh, für die Natur offenbar nicht, denn aktuell ist das Wasser in den Kanälen Venedigs glasklar. Wer schon mal dort war, wird sich das, ebenso wenig wie ich mir vorstellen können. Auch die Luftqualität soll sich durch die ausbleibenden Touristen verbessert haben.

2 Kommentare

Kreuzfahrtschiff kracht in den Hafen von Venedig

In Venedig ist gestern ein riesiges Kreuzfahrtschiff erst in ein kleines Touristenboot und dann in die Hafenanlage geknallt. Dabei gab es mehrere Verletzte. Und wenn ich das Video so sehe, würde mir dabei wahrscheinlich ganz schön der Stift gehen. Alter.


(via Blogrebellen)

Einen Kommentar hinterlassen

Venedig aus Sicht der ISS

Ich war im letzten Sommer zum ersten Mal in Venedig. Wir waren da eh um die Ecke und dachten, „wenn wir schon mal hier sind“. Also parkten wir unsere Autos am Festland, fuhren unwissend und ungezahlt mit einem Bus zum Bahnhof und erfuhren erst dort, dass Schwarzfahren in Italien auch das Ende deines Urlaubs bedeuten kann, weil die Strafen dafür dort empfindlich teuer sind. Aber Yolo.

Tickets gekauft, mit der Bahn auf die Insel gefahren und gestaunt. Ich weiß, dass die Urteile über Venedig durchaus ambivalent sind und zwischen „ganz beschissen“ und „awesome“ schwanken. Wir jedenfalls fanden Venedig überraschenderweise ziemlich kuhl. Schöne Stadt für ein Wochenende im Spätherbst.

Hier ein Foto, geschossen von Expedition 50 Flight Engineer Thomas Pesquet, aus der ISS.

Venice


(via René)

Einen Kommentar hinterlassen